Verdauungsbeschwerden

Einfach unwohl...

Ein Komiker zeigte in einer witzigen Vorstellung auf, welches das wichtigste Organ im Körper ist. Jedes Organ kam zu Wort und erklärte seine Vorzüge. Das „A-Loch“ wurde von keinem anderes Organ ernst genommen, bis das „A-Loch“ einige Tage streikte…

Verdauungsbeschwerden können extrem unangenehm sein. Egal ob Verstopfung, Reizdarm, Blähungen oder Magenbrennen. Sie können unser Befinden massiv beeinträchtigen.

Gerade diese Verdauungsbeschwerden sprechen häufig gut auf Bioresonanz, Homöopathie und andere unterstützende Behandlungen im Bereich der Naturheilkunde an.

Stuhluntersuchungen im Labor oder verschiedene Diagnostiken, welche aufzeigen, wie man mit Stress umgehen kann, geben weitere hilfreiche Hinweise.

anatomy-160524_1280.png